Die geplante Mitgliederversammlung vom 21. März 2020 31675 Bückeburg – Röcke wird durch den Vorstand auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Grund ist die momentane Corona Epidemie in Europa und Deutschland. Bis zum Zeitpunkt der MV wird nach unseren Einschätzungen Deutschland stark betroffen sein. Wir wollen nicht Mitglieder aus ganz Deutschland an einen Platz führen und ein hohes Risiko einer Verbreitung bieten.

Eine E-Mail an alle Mitglieder wird zeitnah versendet.



20.12.2019

Diese treten ab dem 01.02.2020 in Kraft:

Änderung der Zuchtbestimmungen für alle direkt vom VDH betreuten Rassen:

Gestrichen aus §4 Ziffer 5: „Hündinnen dürfen in einer Läufigkeitsperiode nicht von verschiedenen Rüden gedeckt werden“

Neu §4 Ziffer 6: „Die Mehrfachbelegung einer Hündin während einer Läufigkeit durch maximal zwei Rüden bedarf der Genehmigung durch den VDH. Mehrfachbelegungen erfordern Elternschaftsnachweise für alle Welpen des entsprechenden Wurfes mittels DNA-Test. Dieser ist über Laboklin vorzunehmen.“.

Neu §4 Ziffer 7: „Wiederholungsverpaarungen sind grundsätzlich möglich. Die erneute Wiederholung einer Verpaarung kann auf Antrag des Züchters in Ausnahmefällen zugelassen werden. Der Antrag ist mit Begründung und den Ergebnissen (HD-Auswertung, Formwertnoten etc.) der ersten beiden Verpaarungen frühzeitig an die VDH-Geschäftsstelle zu richten.“.

 

 


29.10.2019

Informationen zum Auftritt des ACBC bei der Hundemesse in Mannheim hier zu finden >>


01.10.2019

Neues zum 3.ten Treffen der Landesgruppe RLP findet Ihr unter Berichte: hier zu finden >>